News

Willkommen beim Autohaus Rehder!

Unser familiengeführtes Unternehmen ist Ihr Vertragspartner für Hyundai in Kiel und Umgebung mit zwei Standorten in Kronshagen und Dänischenhagen.
Darüber hinaus betreiben wir in Kronshagen ein KS-Autoglas Zentrum mit jeglichem Service rund um das Thema Autoglas.
In Dänischenhagen bieten wir Ihnen zusätzlich den fabrikatsunabhängigen 1a Autoservice an.
Egal was für ein Fahrzeug Sie fahren, unser Service- und Autoreparaturangebot gilt in Kiel und Dänischenhagen für Fahrzeuge aller Marken.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen auf unserer Website!
 
Ihre Familie Rehder & Team

content trenner

Update: Aktuelle Änderungen anlässlich des zweiten Corona-Lockdowns & vorübergehend geänderte Öffnungszeiten


Unsere Verkaufsräume müssen wir leider an beiden Standorten vorerst schließen. Gerne stehen wir Ihnen bei Fahrzeug-Anfragen telefonisch, bzw. per Email zur Verfügung.
Tel. Verkauf 0431 – 54565-38 oder per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Servicebereich mit Werkstatt und Ersatzteilverkauf bleibt für Sie unter folgender Einschränkung geöffnet:
 
  • An Samstagen bleiben unsere beiden Standorte in Kronshagen und Dänischenhagen geschlossen.
  • Alle gebuchten Werkstatttermine können eingehalten werden!

 Für unseren Betrieb in Dänischenhagen gilt bis auf weiteres:

  • Wir schließen an Werktagen eine Stunde früher als gewohnt, also bereits um 17:00 Uhr.
  • Zudem bleibt unsere Filiale in Dänischenhagen zwischen den Feiertagen vom 24. Dezember 2020 bis zum 03. Januar 2021 in Gänze geschlossen.
Der Hauptbetrieb in Kronshagen ist an diesen Tagen geöffnet und steht Ihnen bei Notfällen zur Verfügung.
 
Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen durch diese Maßnahmen unseren Teil zur Bewältigung der Krise beizutragen.

Wir wünschen Ihnen erholsame Festtage und bleiben Sie bitte gesund!
Ihre Familie Rehder und das Team vom Autohaus Rehder

Am 15. Mai 2020, ist unser Autohaus auf den Tag genau 50 Jahre alt!


Eigentlich wollten wir dieses Jubiläum „50 Jahre Autohaus Rehder“  im Juni groß feiern. Leider wird daraus aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie nichts. L

So ganz klanglos wollen wir dieses Ereignis dennoch nicht vorbei ziehen lassen. Daher haben wir hier unsere Jubiläums-Broschüre „Seitenspiegel - 50 Jahre Autohaus Rehder“ für Sie hinterlegt.

Im Seitenspiegel erhalten Sie einen kleinen Einblick in die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft unseres Familienbetriebes. Schauen Sie doch einfach mal rein!

Wenn es Ihnen gefällt wäre es ganz toll und wunderbar, wenn Sie uns eine kleine Rückmeldung geben würden - per Email, telefonisch oder auch gerne (mit der aktuell notwendigen Distanz) persönlich. Darüber würden wir uns sehr freuen.

Herzliche Grüße, und bleiben Sie bitte gesund!

Ihre Familie Rehder, sowie das gesamte Team vom Autohaus Rehder

 

Rehder Jubilaeum SEITENSPIEGEL 1

 

Broschüre »Seitenspiegel - 50 Jahre Autohaus Rehder« anschauen

15. Januar 1995  -  15. Januar 2020

Heute haben wir einen besonderen Tag,  denn unsere Mitarbeiterin Frau Sabine Lüthje ist am heutigen Tage  25 Jahre in unserem Hause beschäftigt   -  Sie begeht also ihr 25 – jähriges Dienstjubiläum!
 
Zu diesem Anlass gratulieren wir Frau Sabine Lüthje und bedanken uns für diese 25 Jahre Treue zum Autohaus Rehder auf das Allerherzlichste.
 
In den 25 Jahren ihrer Zugehörigkeit hat Frau Lüthje in hohem Maße Einsatz und Engagement uns und unseren Kunden gegenüber gezeigt und bewiesen.
Ursprünglich begann sie in unserem Hause als studentische Aushilfskraft. Ihre Hauptaufgabe bestand zu diesem Zeitpunkt darin, unsere Kunden telefonisch nach ihrer Zufriedenheit in unserem Hause abzufragen, nachdem sie ein Fahrzeug erworben oder einen größeren Werkstattbesuch absolviert hatten. Da sie das damals ganz hervorragend erledigte (derartige Abfragen aus Autohäusern waren zu dem Zeitpunkt noch relativ unüblich), bekam sie nach und nach weitere Aufgaben übertragen, die sie stets rasch, sehr gerne  und zuverlässig erledigte. Irgendwann entschied Sie sich gegen ihr Studium und stieg bei uns als Vollzeitkraft im Büro ein. Sie arbeitete sich sofort in sämtliche, ihr übertragene Aufgaben ein und agiert seit dem auf „unserer Brücke“ als wichtiges Bindeglied zwischen der Werkstatt, dem Teilelager und dem Verkauf. Frau Lüthje hat dabei ein sicheres Gefühl im Kundenumgang entwickelt und sie erfreut sich, sowohl im persönlichen als auch im telefonischen Bereich, sehr großer Beliebtheit.  
Dabei ist sie stets überaus freundlich und sie kann auch in schwierigen Situation und bei Stress sehr gut mit ihren Aufgaben umgehen.
Sabine Lüthje ist bisher mit uns gemeinsam durch sämtliche Veränderungen gegangen, die die Branche zu bieten hatte und sicher auch noch haben wird. Immer war sie sehr loyal und bereit, Dinge umzustellen und anzupassen.
 
Wir danken Sabine bis hierher nochmals und hoffen, dass wir sie noch viele Jahre an unserer Seite haben werden!
 
Die Geschäftsleitung des – Autohaus Rehder GmbH & Co. KG

 

luethje 25Jahre

Eine grüne Wasserstoff-Tankstelle für Kiel!

 
Mobilität befindet sich aktuell im Wandel! Um veränderten gesellschaftlichen Anforderungen im Bereich der
Mobilität gerecht zu werden, sind heute wie in Zukunft Alternativen zu herkömmlichen Konzepten gefragt.
Wir denken, das es immer wichtiger wird, sein Bewusstsein bezogen auf seinen individuellen Mobilitätsbedarf zu schärfen.
 
Um optimale Entscheidungen treffen zu können, ist wichtig, dass Nutzer Zugriff auf eine optimale Infrastruktur
an Ladestationen bzw. Tankstellen von alternativen Energien erhalten.
 
Das bekannte und traditionsreiche Familienunternehmen die Anton Willer GmbH & Co KG plant die
Realisierung der ersten Wasserstofftankstelle für die Landeshauptstadt Kiel in der Gutenbergstraße.
 
Bezogen auf Wasserstoff haben wir leider aktuell die Situation, dass es durchaus Fahrzeuge gibt, die diesen Kraftstoff nutzen
können. Bisher existiert in der Landeshauptstadt keine Möglichkeit für potentielle Nutzer diesen Kraftstoff zu beziehen.
In Folge dessen sind Fahrzeuge, die auf diesen Kraftstoff angewiesen sind bisher im Raum Kiel leider nutzlos.
 
Wir halten es für absolut wichtig, dass in Kiel der Grundstein für die Nutzung nachhaltiger und zukunftsweisender
Technologien gelegt wird und unterstützen die Firma Anton Willer GmbH & Co KG gern dabei im Rahmen einer
Petition Stimmen zu sammeln, um den Anträgen auf Förderung dieses Projektes nachhaltig Gewicht zu verleihen.
 
Wenn Sie auch der Meinung sind, dass diese Energieform in den Norden und in die Landeshauptstadt Kiel
gehört, freut es uns sehr, wenn Sie sich der Petition unter folgendem Link anschließen:
 
http://chng.it/F6gWSyc97s
 
 
Herzlichen Dank!
 
Ihr Autohaus Rehder Team

Das war die 10. Klee Baby- und Kleinkinderbörse

Am 31.08.2019 war es wieder soweit! Wir im Autohaus Rehder sind stolz darauf zum 10. Mal Austragungsort für die KLEEBÖRSE zu sein! Im Vorfeld war die Spannung sehr groß, da der Termin für die Herbstbörse noch niemals so früh angesetzt wurde, wie in diesem Jahr.
Der Aufbau mit dem treuen Team aus sehr vielen freiwilligen Helfern gestaltete sich am Freitag dank trockener Witterung und sommerlicher Temperaturen sehr angenehm.

Team
Am Samstag wurde es dann sehr schnell heiß – bei hochsommerlichen Temperaturen ging es bei Öffnung des Eingangs gleich rasant zur Sache!
Insgesamt fanden knapp 700 Besucher im Rahmen dieser Veranstaltung den Weg in unser Autohaus.
Neben gebrauchten Textilien, Spielen und anderer Hardware rund ums Kind, gab es wieder einige interessante Stationen für Jung und Alt.

 

Halle von oben

kleeborse1

Kleine Gäste erfreuten sich bunt geschminkt an der Wurfmaschine und am Basteln von selbst hergestellten Buttons – oder freuten sich einfach mit einem köstlichen „Packeis“ über das tolle Wetter.
Große Gäste probierten zahlreich Ihr Glück an der Losbude, genossen Süßes aus der üppig bunten Auswahl an köstlichen Kuchenspenden oder nahmen mit
geschultem Gaumen an dem Gewinnspiel teil „Wie schmeckt die Wik?“.


Sosnowsky Honig I

Ines und Philipp Sosnowski boten Besuchern an ihrem Stand zahlreiche Honigsorten aus eigener Herstellung an. Weiterhin fand an ihrem Stand bei der Gelegenheit das erste Honig – Tasting in unserem Autohaus statt. Feinschmecker konnten sich der Herausforderung stellen aus drei Sorten Honig, die jeweils einem spezifischen Kieler Stadtteil zuzuordnen sind, diejenige Sorte herauszuschmecken, die in den Bienenstöcken  im Stadtteil Wik von den Bienen produziert  wurde.  Als Gewinn lockte ein Honigvorrat von 12 Gläsern.


Im Anschluss an die Veranstaltung startete Punkt 13.00 Uhr der Abbau, die Rücksortierung und die Wiederherstellung der Räumlichkeiten um am Montagmorgen unseren Kunden wieder als voll funktionsfähiges Autohaus zur Seite zu stehen.


Mit Spannung erwarten wir die Höhe der Spendensumme für das Kieler Hospizprojekt KLEE , die im Rahmen dieser Veranstaltung generiert werden konnte.